Produkte › Haarverlängerung

Haarverlängerung

Wir bieten hervorragende Haarverlängerungen / Haarverdichtungen in allen Farben und Methoden an.

Wahlweise Haarverlängerungen eingearbeitet mit: Schweißtechnik bzw. sogenannten, Keratin Bondings, Stick Extensions mit Micro Rings, Tressen, Haarverlängerungen mit Microrings, Tape- Klebe Methode, Hineinnähen von Tressen,  Cornrows, Rastas als auch Dreadlocks; und das alles mit Garantie!

Wir haben uns seit 1996 auf Haarverlängerungen  spezialisiert. Unsere Erfahrungen zeigen immer wieder, dass wir mit unseren Haaren, die wir unseren Kunden verkaufen und einsetzen, eine Top-Qualität bieten und unsere Kunden begeistern können. Wir arbeiten sehr sorgfältig und unsere Kunden und deren Resonance sprechen für uns. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne kostenlose und unverbindlich.

Unsere Haare sind aus echtem indischen Tempelhaar, asiatischem top  Remy Hair, europäischem Schnitt Haar und wird mit der Bonding/ Stick, Tressen, Tape oder Skin Weft-Methode schonend eingearbeitet. Durch sorgfältige Selektion der Haare und schonender, aufwändiger Weiterverarbeitung, zum größten Teil in Handarbeit, bleibt die Haarstruktur und Schuppenschicht gesund und intakt.

Durch die hervorragende Qualität kann unser Echthaar sogar wiederverwendet werden, sie müssen lediglich rebondet werden.

Wenn Sie selbst schon Strähnen zur Verfügung haben, setzen wir Ihnen diese auch gerne ein. Auch das ist selbstverständlich kein Problem für uns!

Einarbeitungsweisen

Bei einer Haarverlängerung wird fremdes Haar, Kunsthaar, (kostengünstiger,) oder Echthaar (am besten geeignet,)  in das eigene Haar mittels verschiedener Methoden integriert.
Die Haltbarkeit einer Haarverlängerung variiert sehr stark und ist abhängig von der verwendeten Methode, der Qualität des eingearbeiteten Haares und dem Haarwuchs der Trägerin oder des Trägers.

Haarverlängerungen, die mittels Bondings oder Micro Rings angebracht wurden, können mehrere Monate (im Schnitt 3- 6 Monate) getragen werden und müssen meist erst dann entfernt werden, wenn die Verbindungsstellen soweit herausgewachsen sind, dass sie vom Deckhaar nicht mehr abgedeckt werden können. Die Haltbarkeit kann verkürzt sein und die Bondings können sich  aufgrund von mangelnder Pflege lösen.

Die Einarbeitung der Strähnen oder Tressen dauert je nach angewandter Methode und verwendeter Haarmenge unterschiedlich lang. Im Durchschnitt kann man von einer Einarbeitungszeit von 2-4 Stunden ausgehen.